Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig

XIV. Hugenpoet-Event 2016

XIV. Vino Grande
Weinevent
im Schloss Hugenpoet,
Essen-Kettwig

Freitag, 29. Januar 2016 &
Samstag, 30. Januar 2016

 

Zum vierzehnten Mal in Folge veranstalten wir im historischen Ambiente von Schlosshotel Hugenpoet, Mitglied bei „Feine Privat Hotels“ und „QL Hotels & Restaurants“ (www.hugenpoet.de) in Essen-Kettwig unsere alljährliche Hausmesse mit internationaler Beteiligung.   

Hierzu laden wir Sie herzlich ein!

Am Freitag, 29. Januar kreiert Chefköchin Erika Bergheim, ein sieben-gängiges Degustationsmenü. Die Weinbegleitung gestalten Michael Moosbrugger und Markus Molitor.

Menü
Vino Grande - Kierdorf im
Schloss Hugenpoet, Essen-Kettwig
Freitag, 29. Januar 2016

Erika Bergheim, Schloss Hugenpoet
Michael Moosbrugger, Weingut Schloss Gobelsburg, Gobelsburg, Kamptal
Markus Molitor, Weingut Markus Molitor, Bernkastel-Wehlen, Mosel

 

Ab 19:00 Uhr
Empfang im Kaminzimmer
Aperitif-Runde


Menü-Beginn: 19:30 Uhr

 

Carpaccio von der Jakobsmuschel, Algen, Gurke und Korianderwurzel
2014 Ried Renner Kamptal DAC Reserve Grüner Veltliner – Michael Moosbrugger
2014 Ried Lamm | Kamptal DAC Reserve Grüner Veltliner – Michael Moosbrugger

Loup de mer in Bouillabaisse-Fond, Bulgur, Paprika, Fenchel
2014 Wehlener Klosterberg Weißburgunder* – Markus Molitor
2011 Ried Grub | Kamptal DAC Reserve Grüner Veltliner – Michael Moosbrugger

Sepia-Risotto, marinierte Mangoldblätter
2005 Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese feinherb – Markus Molitor
2003 Graacher Himmelreich Riesling Auslese* feinherb – Markus Molitor

Gepökelte Schweinerippe, grüne Bohnen, Kalbskopf
2007 Ried Gaisberg | ‚Alte Reben‘ Kamptal Riesling – Michael Moosbrugger
2007 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese trocken** – Markus Molitor

Hirschrücken mit Kastanienkruste, Gewürzsteckrübe
2012 Pinot Noir Reserve – Michael Moosbrugger
2005 Niedermenniger Herrenberg Riesling Auslese trocken *** – Markus Molitor

Caramel-Crêpe mit Meersalz, Apfel
2011 Auslese Riesling – Michael Moosbrugger

Schokoladenmousse Manjari, Mandarine, Ingwer
2003 Bernkasteler Graben Riesling Auslese** – Markus Molitor

 

Der Menüpreis von € 179,00 beinhaltet das sieben-gängige Menü inkl. der begleitenden Weine, Aperitifrunde und Wasser.


Vor dem Aperitif bietet Markus Molitor ein ca. einstündiges Seminar mit großen Weinen des Weinguts an. Das Seminar kann separat unabhängig vom Menü gebucht werden.

Freitag, 29. Januar 2016, 17:30 – 18:30 Uhr
Seminar mit Markus Molitor, Weingut Markus Molitor
Die Weinauswahl veröffentlichen wir an dieser Stelle am 21.Januar.

Anmeldung per Mail oder tel. bis zum 23. Januar.
Kostenbeitrag: € (wird noch bekannt gegeben)
Maximale Teilnehmerzahl: 24 Personen

Samstag, 30. Januar 2016, 11.30 – 17.30 Uhr
Beim großen Event der Tischpräsentation am Samstag, 30. Januar 2016 von 11.30 – 17.30 Uhr genießen Sie das hervorragende Schlossambiente in allen Sälen des Schlosses. Verkostet wird aus dem Burgunderglas der Vina-Serie von Schott-Zwiesel, oder (gegen eine Ausleihgebühr von € 20,00, die nach der Probe erstattet wird) aus dem mundgeblasenen Universalglas der Serie Denkart der Firma Zalto aus dem Waldviertel in Österreich.

Chefköchin Erika Bergheim begleitet mit kulinarischen Spezialitäten aus der Schlossküche.
Bei der Ankunft im Schloss erhalten Sie einen Verkostungskatalog sowie einen fünfteiligen Coupon für die Speisen, den Sie in der Zeit von 13.00 - 16.30 Uhr an den Buffetständen einlösen können.

Zahlung nach Rechnungsstellung im Januar 2016 in Vorkasse.
Kostenbeitrag: € 63,00 pro Person.
Der Preis beinhaltet die Verkostungsmöglichkeit sämtlicher (ca. 220) Weine, Wasser und den fünfteiligen Speise-Coupon.
 
Anmeldungen für das Event 2016 nehmen wir per Mail oder telefonisch (0201/796698) in der Vinothek entgegen.
 
 
Wie beim letzten Event, bieten wir wieder ein "Rundum-Sorglos-Paket" an:
Es beinhaltet das Menü am Freitag, 29.01.16 + Tasting am Samstag, 30.01.16 + eine Übernachtung incl. Frühstück im Schloss-Doppelzimmer.
Gesamt: € 359,00 pro Person (EZ-Zuschlag + € 58,00)

Gerne senden wir Ihnen Gutscheine zum Verschenken.

Im Mai 2015 präsentierten folgende Winzer persönlich ihre Weine:

Van Volxem, Wiltingen, Saar

Forstmeister Geltz-Zilliken, Saarburg, Saar
Karthäuserhof, Trier-Eitelsbach, Ruwer
Reinhold Haart, Piesport, Mosel
Schloss Lieser, Lieser, Mosel
Pauly, Lieser, Mosel
Ansgar Clüsserath, Trittenheim, Mosel
Markus Molitor, Zeltingen, Mosel
Immich-Batterieberg, Enkirch, Mosel
Jakob Schneider, Niederhausen, Nahe
Schäfer-Fröhlich, Bockenau, Nahe
Johann Baptist Schäfer, Burg Layen, Nahe
Sekthaus Raumland, Flörsheim-Dalsheim, Rheinhessen
Wechsler, Westhofen, Rheinhessen
Battenfeld-Spanier, Hohen-Sülzen, Rheinhessen
Kühling-Gillot, Bodenheim, Rheinhessen
Wittmann, Westhofen, Rheinhessen
Milch, Monsheim, Rheinhessen
Winter, Dittelsheim, Rheinhessen
Metzger, Grünstadt-Asselheim, Pfalz
Von Winning, Deidesheim, Pfalz
Bürklin-Wolf, Wachenheim, Pfalz
Reichsrat von Buhl, Deidesheim, Pfalz
Hörner, Hochstadt, Pfalz
Zehnthof - Luckert, Sulzfeld, Franken
Kurt Angerer, Lengenfeld, Kamptal
Schloss Gobelsburg, Gobelsburg, Kamptal
Ernst Triebaumer, Rust, Neusiedlersee
Domaine Jones, Tuchan, Languedoc
Celler de Capçanes, Capçanes, Montsant
Tenuta Massolino, Serralunga d´ Alba, Piemont
Fattoria Poggerino, Radda in Chianti, Toscana
El Escocés Volante, Calatayud
Celler Coca i Fitó, El Masroig, Catalunya
Pompaelo, Muniain de Guesálaz, Navarra
Niepoort Vinhos, Quinta de Napoles, Douro
Hacienda del Plata, Luján de Cuyo, Mendoza
Prodigo Winery, Valle de Uco, Mendoza
Obstkellerei van Nahmen, Hamminkeln, Niederrhein

Eine detaillierte Liste der teilnehmenden Betriebe ist ab der dritten Januarwoche 2016 verfügbar.


Viele Grüße
Thomas Kierdorf 
Tel: +49 (0) 201 / 79 66 98
info(at)vino-grande.de