Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig

XII. Hugenpoet-Event 2014

XII. Vino Grande-Weinevent im Schloss Hugenpoet, Essen-Kettwig

Freitag, 31. Januar 2014 & Samstag, 01. Februar 2014

Zum zwölften Mal in Folge veranstalten wir im historischen Ambiente von Schlosshotel Hugenpoet, Mitglied der "Leading Hotels of the World" (www.hugenpoet.de) in Essen-Kettwig unsere alljährliche Hausmesse mit internationaler Beteiligung.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein!

Am Freitag, 31. Januar 2014 kreiert Chefköchin Erika Bergheim, ein siebengängiges Degustationsmenü.

Die Weinbegleitung gestaltet Oliver Spanier, Weingut Battenfeld-Spanier aus Hohen-Sülzen + Kühling-Gillot aus Bodenheim, zusammen mit Hans Nittnaus, Weingut Anita & Hans Nittnaus aus Gols am Neusiedlersee.

Die Speisen- und Weinfolge:

Ab 18:45 Uhr
Empfang im Kaminzimmer
Aperitif-Runde

Menü-Beginn: 19:30 Uhr
 
Heilbutt mit Tarama, Kürbis und Grapefruit
2012 LEITHABERG DAC weiß - Nittnaus
2012 Chardonnay "R" - Kühling-Gillot
Gebratener Loup de mer und Kartoffel-Pulpo-Ragout
2012 PETTENTHAL Nierstein Riesling GG - Kühling-Gillot
2012 FRAUENBERG Nieder-Flörsheim Riesling GG - BattenfeldSpanier
Seeteufel und Miesmuscheln mit Jaipurcurry
Mango und Tapioka

2010 ROTHENBERG "wurzelecht" Nackenheim Riesling GG - Kühling-Gillot
2012 ROTHENBERG "wurzelecht" Nackenheim Riesling GG - Kühling-Gillot
Hasenrücken mit Tiroler Speck und Wirsing
Kaffeesauce und Ingwerkirschen
2011 LEITHABERG DAC rot - Nittnaus
2011 Pannobile - Nittnaus
Schulter und Rücken vom Eifeler Urlamm mit Aubergine und Schwarzkümmel
2011 Comondor - Nittnaus
2008 Comondor - Nittnaus

Mirabellensorbet, Mousse au chocolat und Salzmandeln
2006 Trockenbeerenauslese - Nittnaus

Florentiner Tarte und Physalissorbet
2011 AM SCHWARZEN HERRGOTT Mölsheim Riesling Trockenbeerenauslese BattenfeldSpanier

Der Menüpreis von € 175,00 beinhaltet das siebengängige Menü inkl. der begleitenden Weine, Aperitif-Runde und Wasser.

Hans Nittnaus, Erika Bergheim und Oliver Spanier

 

Beim großen Event der Tischpräsentation am Samstag, 01. Februar 2014 von 11.30 – 17.30 Uhr genießen Sie das hervorragende Schlossambiente in allen Sälen des Schlosses.

Die diesjährige Teilnehmerzahl im Januar 2013 von 360 Gästen am Samstag möchten wir nicht erhöhen, da hier die Kapazitätsgrenze des Schlosses erreicht ist. Verkostet wird aus dem Burgunderglas der Vina-Serie
von Schott-Zwiesel, oder (gegen eine Ausleihgebühr von € 20,00, die nach der Probe erstattet wird) aus dem mundgeblasenen Universalglas der Serie Denkart der Firma Zalto aus dem Waldviertel in Österreich.

Chefköchin Erika Bergheim begleitet mit kulinarischen Spezialitäten aus der Schlossküche.
Bei der Ankunft im Schloss erhalten Sie einen Verkostungskatalog sowie einen fünfteiligen Coupon für die Speisen, den Sie in der Zeit von 13.00 – 16.30 Uhr an den Buffetständen einlösen können.

Familien bieten wir für die „Jüngsten“ im Kindergarten- und Grundschulalter für die Zeit des Samstag-Events
für € 15,00 (incl. Imbiss) eine professionelle Kinderbetreuung an. Um hier rechtzeitig planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 31.12.2013!!

Anmeldungen für das Event 2014 nehmen wir per Mail oder telefonisch +49 (0) 201 / 79 66 98 und in der Vinothek entgegen. Zahlung nach Rechnungsstellung im Januar 2014 in Vorkasse.

Kostenbeitrag: € 57,00 pro Person

Wie beim letzten Event, bieten wir wieder ein „Rundum-Sorglos-Paket“ an:
Es beinhaltet das Menü am Freitag, 31.01. + Tasting am Samstag, 01.02. + eine Übernachtung im Schloss-Doppelzimmer.
Gesamt: € 342,00 pro Person (EZ-Zuschlag + € 46,00)

Gerne senden wir Ihnen Gutscheine zum Verschenken.

Im Januar 2013 präsentierten folgende Winzer persönlich ihre Weine:
Sekthaus Raumland, Flörsheim-Dalsheim, Rheinhessen - Weingut Schloss Lieser, Lieser, Mosel - Weingut Pauly, Lieser, Mosel - Weingut Markus Molitor, Zeltingen, Mosel - Weingut Clemens Busch, Pünderich, Mosel - Weingut Heymann-Löwenstein, Winningen, Mosel - Weingut Van Volxem, Wiltingen, Saar - Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken, Saarburg, Saar - Weingut Hermann Dönnhoff, Oberhausen an der Nahe - Weingut Johann Baptist Schäfer, Burg Layen, Nahe - Weingut Battenfeld-Spanier, Hohen-Sülzen, Rheinhessen - Weingut Kühling-Gillot, Bodenheim, Rheinhessen - Weingut Wittmann, Westhofen, Rheinhessen - Weingut Milch, Monsheim, Rheinhessen - Weingut Von Winning, Deidesheim, Pfalz - Weingut Jürgen Leiner, Ilbesheim, Pfalz - Zehnthof - Luckert, Sulzfeld, Franken - Weingut Schloss Gobelsburg, Gobelsburg, Kamptal - Weingut Kurt Angerer, Lengenfeld, Kamptal - Weingut Franz Proidl, Senftenberg, Kremstal - Weingut Knoll, Dürnstein, Wachau - Weingut Anita & Hans Nittnaus, Gols, Burgenland - Weingut Kollwentz, Großhöflein, Burgenland - Weingut Wenzel, Rust, Neusiedlersee - Weingut Ernst Triebaumer, Rust, Neusiedlersee - Dirk van der Niepoort, Quinta de Napoles, Douro - Celler de Capçanes, Capçanes, Montsant - René Barbier, Clos Mogador - Dominik Huber, Terroir al Limit, Torroja, Priorat - Larmandier-Bernier, Champagne - Thomas Teibert, Domaine de l´Horizon, Calce, Roussillon - Matassa – Tom Lubbe, Calce, Roussillon - Castello di Fonterutoli, Radda in Chianti, Toscana - Tenuta Massolino, Serralunga d' Alba Piemont - Obstkelterei van Nahmen, Hamminkeln, Niederrhein

Eine detaillierte Liste der teilnehmenden Betriebe ist ab der zweiten Januarwoche 2014 verfügbar.

Bilder von 2013, dem XI. Hugenpoet-Event. Fotos: Ingo Rappers