Thomas Kierdorf

Lebt Wein!

In unserer Vinothek haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Weine unseres Angebotes gemäß unseren wöchentlichen Vorankündigungen, die wir per e-mail versenden, zu verkosten. Sie brauchen keinen Wein blind zu kaufen, auch nicht im oberen Preissegment:

Denn an jedem Wochenende stehen 20-30 Weine zu den Ladenöffnungszeiten zur Verkostung bereit. Sämtliche Neuerscheinungen werden auf diese Weise präsentiert. Weine bis zum Preis von 7,00 € sind gratis zu probieren.
Bei Weinen mit einem Preis über 7,00 € erheben wir eine Probengebühr. Mit dieser Geschäftsidee entziehen wir uns dem Beschreibungs-Wahnsinn so mancher Kollegen.

Sie probieren und urteilen selbst und erhalten bei fast allen Weinen preisreduzierte Ankunfts- bzw. Vorreservierungsofferten. Diese entsprechen überwiegend den originalen Endverbraucherpreisen des jeweiligen Weinguts.

Das spart Ihnen eine Menge Probeflaschen und hilft uns bei der Einschätzung, welche Mengen wir beim Einkauf von den jeweiligen Weinen einplanen sollten. Unsere Internet-Plattform sehen wir als Informationsgrundlage, nicht aber als allheilbringende Umsatzmöglichkeit.
In unseren Newslettern informieren wir Sie über die Ankunft neuer Weine, die jeweiligen Probentermine und Inhalte und berichten über Verkostungen und Reisen in Weingebiete. Bei uns finden Sie kein Shop-System.

Bei Bestellwünschen senden Sie uns bitte eine E-Mail unter
info(at)vino-grande.de oder rufen uns einfach an: Tel.: 0201/796698.

Sie können bei uns in der Vinothek mit EC-Karte bezahlen, nicht aber mit Kreditkarten.

Gerne nehmen wir Ihre Reservierungen für sämtliche Weine unseres Programms entgegen, auch wenn deren Erscheinen in der Zukunft liegt. Sie sichern sich dann automatisch auch den besten Preis. Nutzen Sie hier insbesondere auch unsere Vorreservierungsofferten. Lediglich im Versand erheben wir preisunabhängig 0,50 € pro Flasche.

Unser Ziel ist es, Ihnen nur die Weine zu bieten, die uns persönlich überzeugen. Dabei hilft uns der enge persönliche Kontakt zu den Erzeugern, durch den wir an signifikante Mengen gelangen. Wir sind für Sie viele Tage im Jahr unterwegs und besuchen Winzer und Messen in ganz Europa, um Ihnen innovative "Nischenweine" präsentieren zu können.

In den letzten Jahren haben wir eine umfassende Terroir-Palette aus den deutschsprachigen Gebieten aufgebaut. Das mehr als 700 Seiten starke Gesamtkunstwerk „Wein spricht Deutsch“ (78,- €) von Stuart Pigott über sämtliche deutschsprachigen Anbaugebiete korrespondiert bezüglich trockener Weine, Süßweine und Prickelndem extrem mit unserem entwickelten Angebot.
Einer der Hauptschwerpunkte im Rotweinbereich sind die innovativen Betriebe im portugiesischen Douro-Tal, die „Klassiker“ Rhône und Bordeaux in Frankreich und in Österreich die Betriebe aus dem Burgenland rund um den Neusiedlersee. Italien brilliert mit dem Piemont und der Toskana.

Oberste Prämisse für sämtliche Weine, die aufgenommen werden:
Das Preis-Qualitäts-Verhältnis muss in den unterschiedlichen Preisklassen unserer Meinung nach passen.

Newsletter bestellen

vino grande

Von-Schmoller-Str. 8

45128 Essen
Tel: +49 (0) 201 / 796698

--------------------

Öffnungszeiten:
Montag
geschlossen
Dienstag - Freitag
14.30 - 19.00 Uhr
Samstag
10.00 - 16.00 Uhr